Die Hüter Sicherheitsdienste UG (haftungsbeschränkt) - Logo

Unser Personal Security-Firma für den Raum München – über unser Personal

Die für das Bewachungsgewerbe gültigen Tarife, die ab den 01.01.2015 gelten werden bereits seit 2014 im Unternehmen Die Hüter Sicherheitsdienste UG berücksichtigt und an die Mitarbeiter ausbezahlt.

  • a) Wir verpflichten uns, nur Personal einzusetzen, welches über einen guten Leumund verfügt und körperlich den Anforderungen der Dienstleistung gewachsen ist.
  • b) Das eingesetzte Personal verfügt über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auf Wunsch weitere Fremdsprachen.
  • c) Das Personal ist einheitlich gekleidet und sofort als Angehöriger des Bewachungsunternehmens erkennbar. Das äußere Erscheinungsbild führt zu keiner Verwechslung mit der Polizei, ist jedoch immer und auftragsbezogen mit den Bedürfnissen des Auftragsgebers abgestimmt.
  • d) Das eingesetzte Personal verfügt über einen Dienstausweis, dieser ist während der Dienstzeit mitzuführen.
  • e) Waffen (Faustfeuerwaffen) dürfen nur mit Genehmigungen getragen werden, unbeschadet der Erlaubnis nach dem Waffengesetz. Sie müssen in den für die Öffentlichkeit bestimmten Bereichen verdeckt getragen werden.
  • f) das Wachpersonal hat über alle Vorkommnisse im Bewachungsobjekt oder bezüglich des Auftrags, in und außer Haus, Verschwiegenheit zu wahren. Private Erledigungen, so wie private Telefongespräche sind dem Wachpersonal untersagt.
  • d) Wir verpflichten uns zur Erfüllung aller gesetzlichen, behördlichen, sozialversicherungsrechtlichen und berufsgenossenschaftlichen Verpflichtungen gegenüber unseren Mitarbeitern und Auftraggeber.